Dr. med. dent. Martin Seefeld


In 2004 zog es den gebürtigen Starnberger Dr. Martin Seefeld nach Baldham, wo er im April 2005 seine kieferorthopädische Praxis eröffnete. Dem geht eine umfassende universitäre Ausbildung und praktische Tätigkeit in den Bereichen Zahnmedizin und Kieferorthopädie voraus.

Nach seinem Abitur begann Dr. Martin Seefeld 1994 sein Studium der Zahnmedizin an der Ludwigs-Maximilians-Universität in München. Dort erhielt er 2000 die Approbation zum Zahnarzt und schloss sein Studium erfolgreich im Bereich Zahnmedizin ab.

Im Anschluss arbeitete Dr. Seefeld als Assistenzarzt in der Poliklinik für Kieferorthopädie der LMU München und danach von 2002 bis 2004 als Assistenzarzt in der weiterbildungsberechtigten Praxis Dr. Siegfried Unterer in Augsburg.

2004 erhielt er zudem die Doktorwürde im Bereich der Zahnmedizin. Nach dieser umfangreichen und praxisorientierten Weiterbildung erhielt er im Jahr 2005 den Fachzahnarzttitel für Kieferorthopädie. Im gleichen Jahr ließ er sich in seiner Praxis für Kieferorthopädie in Baldham nieder.

Dr. Seefeld ist Mitglied im Bund deutscher Kieferorthopäden (BDK) und zertifizierter Anwender von Invisalign® und Incognito™.